Preisliste

Briefsendung,

Zeitschrift

1,00 €

   

kleine Warensendung,

im Briefumschlag,

bis 500 gr. und bis 2 cm Dicke

2,00 €
   

Päckchen,

max. 60 cm x 30 cm x 15 cm,

bis maximal 2 kg

3,00 €
   

Paket bis 10 kg,

max. 120 cm x 60 cm x 60 cm

5,00 €
   

Paket über 10 kg bis 30 kg,

max. 120 cm x 60 cm x 60 cm

7,00 €
   

Paket über 30 kg bis 50 kg,

max. 120 cm x 60 cm x 60 cm

10,00 €
   
Sperrgut, Palettenware,
z.B. Satz Autoreifen, Möbel, Fahrräder,
je Volumen bis 1 m³
max. 120 cm x 80 cm x 100 cm
20,00 €
   

bei Übergrößen,

z.B. Paket bis 10 kg aber 160 cm Länge,

Palette 200 cm Länge oder über 100 cm Höhe,

 

50 % Aufschlag zum o.g. Grundpreis
   

Lagergebühren,

4 Wochen für Pakete

kostenlos

2 Wochen für Sperrgut kostenlos
pro angefangener weiterer Woche 50 % der o.g. Gebühr
   
Info über Sendungseingang, per E-Mail kostenlos
   
Entsorgung Kartonage

kostenlos

Palettenentsorgung 5,00 €
   

Einrichtung Lieferadresse,

keine Grundgebühr, monatl. oder jährliche

Gebühren, keine verpflichtung zu Mindest-

umsatz oder so ähnlich

kostenlos

wichtige Infos

Seit dem 15.10.2015 bescheinigt auch der deutsche Zoll wieder die Ausfuhr der im Internet bestellten Waren die an unser Paketdepot geschickt werden.

 

Allerdings wird die Ausfuhr nicht wie früher auf dem Grünen Zettel bescheinigt, sondern auf der Rechnung des Onlinehändlers.

 

Achten Sie bitte darauf, dass auf dieser Rechnung als Rechnungsadresse Ihre Wohnortadresse (z.B. Schweiz) vermerkt ist und die Lieferadresse wirklich nur als Lieferadresse genannt ist.

 

Und bringen Sie zur Ausfuhr in die Schweiz Ihre ausgedruckte Rechnung mit, die Sie bereits als E-Mail Anhang erhalten haben. Ganz oft kommt es vor, dass in der Sendung nur ein Lieferschein und keine Rechnung beiliegt.

 

Die Erstattung der Mehrwertsteuer ist Sache des Verkäufers, klären Sie vor dem Kauf ab ob und wie der Verkäufer die Mehrwertsteuer an Sie erstattet. Denken Sie aber daran, er kann die MWSt erstatten, er muss nicht.

 

Interessant sind auch verschiedene Puplikationen der Eidgenössischen Zollverwaltung

 

Sehr interessant: die Mitfahrzentrale für grosse Güter.

Oft kann man günstige Secondhand-Möbel über eBay in ganz Deutschland kaufen. Steht der begehrte Schrank jedoch 400 Kilometer weit weg, so können alleine die Transportkosten sehr teuer werden und den erhofften Preisvorteil auffressen. Shiply - Mitfahrzentrale für schwere Güter

Kostenlose Parkplätze direkt vor unserem Depot